5 Sätze zu... Das unendliche Meer von Rick Yancey

Das unendliche Meer: Die fünfte Welle 2 - Roman - Rick Yancey, Thomas Bauer

„Das unendliche Meer“ ist die Fortsetzung der Endzeit-Geschichte um die junge Cassie Sullivan, in der die Welt von unterschiedlichen „Wellen“ überrollt und komplett umgekrempelt wird.

 

Der erste Teil der Reihe, „Die 5. Welle“, hat mich regelrecht umgehauen, innerhalb eines Tages habe ich die spannende und faszinierende Geschichte von Rick Yancey verschlungen – natürlich musste deshalb dieses Buch unbedingt einen Platz in meinem Regal finden.

 

Eigentlich gefällt es mir sehr gut, dass Rick Yancey die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählt – doch leider spiel dieses Mal ein Charakter der mir nicht liegt eine größerer Rolle und so hatte ich natürlich einige Kapitel zu bewältigen in der ich in diese Haut schlüpfen musste.

 

Nach dem phänomenalen Reihenstart hatte ich mir eine Steigerung erwartet, und keinen mittelmäßigen Reihenfüller – die Geschichte ist dennoch genial und ich hoffe sehr auf einen gelungenen nächsten Band!

 

Eine tolle Geschichte die sich leider nicht ganz an seinem Vorgänger messen lässt, und etwas zäh daher kommt.

Quelle: http://www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-5-saetze-zu-das-unendliche-meer-von-rick-yancey