Rezension | Schattenschrei von Erik Axl Sund

Schattenschrei: Band 3 der "Victoria-Bergman-Trilogie" - Psychothriller - Erik Axl Sund

„Schattenschrei“ ist der letzte Band aus Erik Axl Sund’s Psycho-Thriller-Trilogie um „Victoria Bergman“.

 

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, das Ende der Geschichte um Kommisarin Jeanette Kihlberg und Psychologin Sofia Zetterlund zu lesen – schließlich bin ich einfach ein superneugieriger Mensch und da wollte ich wissen wie die ganze Geschichte ausgeht.

 

Die Erzählstränge finden zueinander und ergeben nach und nach ein Gesamtbild, bei dem man der Lösung auf die Schliche kommt, dabei ist die Entwicklung von Sofia mindestens ebenso faszinierend.

 

Ich habe einen Trilogie-Abschluss erwartet der alle offenen Fragen klärt, und das auch bekommen – leider wurde der Abschluss für meinen Geschmack etwas zu arg in die Länge gezogen, als schon längst alles Wissenswerte vermittelt war.

 

Im Ganzen gesehen ist die „Victoria Bergman“-Reihe durch die psychologisch interessanten Charaktere sehr zu empfehlen!

Quelle: http://www.bellaswonderworld.de/rezensionen/rezension-5-saetze-zu-schattenschrei-von-erik-axl-sund